Cad / Cam Tekniği

 

 

CAD/CAM Technik (CEREC)

Das CEramic REConstruction System (CEREC) ermöglicht die Herstellung und das Einsetzen einer Krone, eines Inlays oder einer Teilkrone aus Keramik innerhalb einer Sitzung - ohne Abdrücke und Provisorien - mittels CAD/CAM-Verfahren.

Diese Methode ist computergestützt und zeitsparend. Mittels einer speziellen Kamera wird der Zahn eingescannt und ein 3D-Modell errechnet. Auch der Gegenbiss kann schon in die Berechnungen einfließen. Aus einem Keramikblock wird dann mittels dreiachsiger Schleifmaschine mit diamantierten Schleifkörpern die zahnfarbene Restauration ausgefräst.

Ihr Zahnersatz bzw. Inlay kann in aller Regel sofort in den Zahn eingefügt werden.

DIE VORTEILE

·Es entstehen hochästhetische und besonders genau an Ihre Zahnform angepasste Vollkeramik-Konstruktionen.

·Vollkeramik ist metallfrei, bioverträglich, langlebig und unempfindlich gegenüber Hitze- und Kältereizen.

·Meist ist nur ein Behandlungstermin notwendig. Die sonst übliche mehrstufige Anfertigung im Dentallabor entfällt.

·Der für viele Menschen unangenehme Abdruck mit Abformmasse und Metalllöffeln ist nicht erforderlich. Der manchmal mit dem Abdruck  einhergehende Würgereiz wird ebenfalls vermieden.

·Es ist meist nur ein einziger Behandlungstermin notwendig.